Clubkoordinatorinnen Jana Sieke (l.) und Anika Wohlers (r.) in der Lounge von Hannover Gin.
Grünes Zimmer
Clubkoordinatorinnen Jana Sieke (l.) und Anika Wohlers (r.) in der Lounge von Hannover Gin.

#clublounge Hannover Gin

Ein Gin für unsere Meister und Meisterinnen.

Hannover.- (cb/ak) "Gerne würden wir euch bei uns in der Lounge und Destille von Hannover Gin persönlich auf ein Getränk einladen", sagte die Clubkoordinatorin Anika Wohlers. Aufgrund der aktuellen Restriktionen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie mussten die Meisterinnen und Meister der Einladung vorerst online folgen.

Beim ersten Clublounge-Event konnten die Teilnehmenden nicht nur den Meister-Gin des Clubs kreieren, sondern auch ohne Mitgliedschaft in das Angebot hineinschnuppern und so den Club, sein Programm und die Köpfe dahinter kennenlernen. Zwischendurch unterhielten sich die Clubkoordinatorin Jana Sieke und der gelernte Staudengärtner und Landschaftsarchitekt Joerma Biernath über die Herstellung von Gin. Auch das Thema Marketing wurde aufgegriffen. In einem Kurzvideo zeigte Biernath, wie sich ein regionales Produkt auch international vermarkten lässt.

Mehr über Joerma Biernath und Hannover Gin finden Sie hier.